Lineup
Die Motoren sind verfügbar als Rundwellentyp oder als Getriebetyp. Die Treiber sind verfügbar mit integriertem Controller (Flex) oder als Pulseingangstyp. So steht ein umfangreiches Lineup für eine große Bandbreite von Anwendungsfällen und Steuerungsverfahren zur Verfügung.
Motor- und Treibertypen
Treibertyp Motortyp Rahmen-
größe
Elektromagnetische Bremse Spannungsversorgung
Nein Ja
Spannungsversorgung Wechselspannung
Mit integriertem Controller
Built in AC
Mit Pulseingang
Pulse in AC
Standardtyp 42 mm
einphasig
100-120 VAC

einphasig
200-240 VAC

dreiphasig
200-240 VAC
60 mm
85 mm
Typ mit TS-Getriebe
Typ mit PS-Getriebe
Typ mit HPG-Getriebe
Typ mit Harmonicgetriebe
Typ mit Neugartetriebe
42 mm※1
60 mm
90 mm
Treibertyp Motortyp Rahmen-
größe
Elektromagnetische
Bremse
Spannungsversorgung
Nein Ja
Spannungsversorgung Gleichspannung
Mit integriertem Controller
Built in DC
Mit Pulseingang
Pulse in DC
Standardtyp 20 mm
-

24 VDC /

48 VDC※2

28 mm -
42 mm
Typ mit TS-Getriebe
Typ mit PS-Getriebe
Typ mit HPG-Getriebe
Typ mit Harmonicgetriebe
Typ mit Neugartetriebe
42 mm※1
60 mm
※1 Typ mit HPG-Getriebe beträgt 40 mm.
※2 □20 mm und 28 mm sind nur 24 VDC.
Typen und Funktionsmerkmale von Standard- und Getriebeausführungen
Typ Eigenschaften Zulässiges Drehmoment und maximales Drehmoment
[N·m]
Getriebespiel
[Bogenminute]
Basisauflösung Ausgangswellen-
drehzahl
[r/min]
Standardtyp
  • Basismodell der Serie AZ
TS-Getriebe
(Stirnradgetriebe)
  • Eine große Vielfalt an niedrigen Getriebeuntersetzungen, für den Betrieb mit hohen Drehzahlen
  • Getriebeuntersetzungen:
    3.6; 7.2; 10; 20; 30
FC-Getriebe
(Winkelgetriebe)
  • Platzsparend
  • Rechtwinkelgetriebe für Positionierung
  • Stirnverzahnung
  • Getriebeuntersetzungen: 7.2; 10; 20; 30
 
 
PS-Getriebe
(Planetengetriebe)
  • Hohes zulässiges Drehmoment/maximales Drehmoment
  • Eine große Vielfalt an Getriebeuntersetzungen zur Auswahl des ge-
    wünschten Schrittwinkels
  • Zentralwelle
  • Getriebeuntersetzungen:
    5; 7.2; 10; 25; 36; 50
PLE Getriebe
(Planetengetriebe)
  • Hohe Drehmomentdichte
  • Hohe Lebensdauer
  • Zentralwelle
  • Getriebeuntersretzungen:
    5; 10; 20; 40
 
 
PLFE Getriebe
(Planetengetriebe)
  • Applikationstische und Greifarme können direkt mit dem Motor Ausgangsflansch verbunden werden
  • Zentralwelle
  • Getriebeuntersetzungen:
    5; 10; 20; 40
WPLE Getriebe
(Winkelgetriebe)
  • Platzsparend
  • Rechtwinkelgetriebe für Positionierung
  • Stirnverzahnung
  • Getriebeuntersetzungen: 5; 10; 20; 40
 
 
PLN Getriebe
(Planetengetriebe)
  • Hohe Drehmomentdichte
  • Minimaler Übertragungsfehler
  • Geringes Betriebsgeräusch
  • Getriebeuntersetzungen:
    5; 10; 20; 40
Typ mit HPG-Getriebe
(Harmonic Planetary®)



  • Hochpräzise Positionierung
  • Hohes zulässiges Drehmoment/maximales Momentandrehmoment
  • Zentralwelle
  • Getriebeuntersetzungen:
    5; 9; 15
 
 
Typ mit Harmonicgetriebe
(Harmonic Drive®)
  • Hochpräzise Positionierung
  • Hohes zulässiges Drehmoment/maximales Momentandrehmoment
  • Hohe Getriebeuntersetzung, hohe Auflösung
  • Zentralwelle
  • Getriebeuntersetzungen
    50; 100
Hinweis
  • Die obenstehenden Werte dienen zu Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Typen. Diese Werte sind je nach Rahmengröße und Untersetzungsverhältnis jedes Motors unterschiedlich.
  • Harmonic Planetary®, Harmonic Drive® und Harmonic Drive Logo sind eingetragene Markenzeichen von Harmonic Drive Systems Inc.
Lineup von Aktuatoren
Hierbei handelt es sich um einen mechanischen Absolutsensor mit mehreren Drehrichtungen (Multirotation) ohne Batterie.
Serie
 
Funktionsmerkmale und wesentliche technische Daten
Katalog herunterladen
 
Motorisierte Schieber
Serie EAS
Motorized Sliders EAS Series
Eigenschaften
  • Hochgeschwindigkeitsantrieb von geringer Last bis hoher Last ist möglich
  • Stabile Bewegung und geringe Drehzahlschwankungen, sogar bei niedrigen Drehzahlen (1,25 mm/s)
  • Kompakt und hohe Stabilität
Wesentliche technische Daten
  • Antriebssystem: Kugelumlaufspindel
  • Hub: 50 bis 850 mm
  • Max. Geschwindigkeit: 800 mm/s
  • Maximal förderbare Masse:
    60 kg (waagerecht) / 30 kg (senkrecht)
  • Wiederhol-Positionsgenauigkeit: ±0,02 mm
Motorisierte Schieber
Serie EZS
Motorized Sliders EZS Series
Eigenschaften
  • Kompakt und hohe Stabilität
  • Einfacher Aufbau zur Verschmutzungsprävention
  • Verwendung in Reinräumen
    (ISO Reinraumklasse 3)
Wesentliche technische Daten
  • Antriebssystem: Kugelumlaufspindel
  • Hub: 50 bis 850 mm
  • Max. Geschwindigkeit: 800 mm/s
  • Maximal förderbare Masse:
    60 kg (waagerecht) / 30 kg (senkrecht)
  • Wiederhol-Positionsgenauigkeit: ±0,02 mm
Motorisierte Zylinder
Serie EAC
Motorized Cylinders EAC Series
Eigenschaften
  • Hochgeschwindigkeitsantrieb von geringer Last bis hoher Geschwindigkeitslast ist möglich
  • Stabile Bewegung und geringe Drehzahlschwankungen, sogar bei niedrigen Drehzahlen (1,25 mm/s)
  • Kompakt und hohe Stabilität
Wesentliche technische Daten
  • Antriebssystem: Kugelumlaufspindel
  • Hub: 50 bis 300 mm
  • Max. Geschwindigkeit: 600 mm/s
  • Maximal förderbare Masse:
    60 kg (waagerecht) / 30 kg (senkrecht)
  • Wiederhol-Positionsgenauigkeit: ±0,02 mm